William Poundstone: Prisoner’s Dilemma: John Von Neumann, Game Theory and the Puzzle of the Bomb

Ich bin letztens zufälliger Weise auf ein interresantes Buch gestoßen. Ich habe zwar etwas anderes erwartet, ich wurde aber schlußendlich positiv überrascht. Wärend ich es kaufte, ist mir nicht aufgefallen dass es sich großteils um eine Biographie eines der Pioniere der Spieltheorie – John von Neumanns – handelt, was ich erst nachdem ich angefangen zu lesen hatte feststellte. Die anfängliche Enttäuschung wurde jedoch durch Neugier ersetzt. Dieses Buch ist nämlich nicht nur von Neumanns Biographie, sondern auch eine Sozialgeschichte der Spieltheorie. Außerdem erklärt sie in einer belletristischer Sprache, auf eine zugängliche Art die Verworrenheiten des Gefangenendillemas und ähnlichen Bimatrixspielen. Eine ziemlich interdisziplinäre Betrachtung des Themas, verständlich auch für absolute Laien (im ganzen Buch tritt keine einzige mathematische Formel hervor ;) )

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

6,128 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>