Wieso immer diese Anmerkung?

Die Netzeitung heute früh:

Ein 39-Jähriger hat in Fort Hood, der größten Militärbasis in den USA, mehrere Menschen getötet und andere schwer verletzt. Der Mann, offenbar ein Moslem, überlebte die Tat.

Wieso muss man das in dem Fall immer betonen? Wäre das ein Katholik (Protestant/ Jude/ etc.), würde bestimmt keiner schreiben:

Ein 39-Jähriger hat in Fort Hood, der größten Militärbasis in den USA, mehrere Menschen getötet und andere schwer verletzt. Der Mann, offenbar ein Katholik, überlebte die Tat.

Wurde irgendeine Korrelation zwischen Amok-Lauf und Religion bewiesen, wovon ich noch nichts gehört habe?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

* Copy this password:

* Type or paste password here:

6,203 Spam Comments Blocked so far by Spam Free Wordpress

You may use these HTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>