Tag Archives: Rationalität

Institutionentheorie

Ich habe mich letztens ziemlich viel mit mit dem Wesen der gesellschaftlichen Institutionen beschäftigt und versucht eine eigene Definition auszuarbeiten wie auch die Mechanismen die zur Bildung und Aufrechterhaltung der Institutionen beitragen zu analysieren. Während die Institutionen selbst höchst theoretische Konstrukte sind, lassen sich bestimmte Mechanismen viel genauer definieren und analysieren. Um diese Ansicht zu [...]

Eric Berne “Spiele der Erwachsenen”. Eine etwas andere Betrachtung des Spieles

Auf dieses Buch bin ich gestoßen, als ich nach Literatur über Spieltheorie in der polnischen Sprache gesucht habe. Der polnische Titel ist näher dem englichschen Original Games People Play und erschien auch auf der Ergebnisliste der Suche nach Spieltheorie. Als ich anfing dieses Buch zu lesen, habe ich festgestellt, dass es keinen großen Bezug zur [...]

Steven J. Brams: Biblical Games. Game Theory and the Hebrew Bible

Ein interessanter Versuch das Alte Testamend anhand der Spieltheorie zu analysieren. Für einige Gottgläubige kann dieses Buch fast eine Profanierung sein, weil es den Gott als ein rationales, nutzenmaximierendes Wesen darstellt, das sich in einer Art des Interessenkonfliktes mit dem Menschen befindet.\r\nIch glaube, dass in einigen von dem Autor gefundenen “biblischen Spielen” Unstimmigkeiten zu finden [...]