Wissenschaft

Spieltheorie

Vorher dachte ich immer, alles was mit Mathematik zu tun hat wäre nicht mein Ding. Meinungen muss man aber manchmal revidieren. Irgendwann vor zwei Jahren habe ich Spieltheorie entdeckt, die mich seit dieser Zeit intensiv beschäftigt. Besonders spannend sind für mich die Fragen der Reziprozität und Kooperation. Ich befasse mich hauptsächlich mit der Anwendung der Spieltheoretischen Ansätze in den Sozial- und Politikwissenschaften.

(Sozial)Psychologie

Schon seit längerer Zeit interessiere ich mich für Sozialpsychologie. Besonders für Fragen des sozialen Einflusses, der Manipulation, die für Entscheidungspsychologie und Massenpsychologie. Seitdem ich mich beruflich mit der Internet-Thematik beschäftige, gehört dazu auch die Internetpsychologie.

Mensch und Maschine

Zwei Aspekte des Verhältnisses zwischen dem Menschen und der Maschine faszinieren mich besonders. Einerseits Kybernetik, die Kunst der Steuerung und Regelung diverser Systeme, vor allem Menschen und Maschinen. Anderseits die Mensch-Maschine-Interaktion (derzeit hauptsächlich Mensch-Computer-Interaktion und Web Usability)